umbau der Rückleuchten auf US Optik

 

Kunststoff der Nebelschlussleuchte mit einer Stichsäge vorsichtig heraussägen

 

Der große Raum der Nebelschlussleuchte muss durch ein passendes Kunststoffteil getrennt werden, siehe unten

Mit Pappe eine passende Schablone anfertigen und einpassen dann ein Stück Kunststoff passend zuschneiden (ich habe einen alten Verbandkasten genommen)

Die originalen Kontaktfedern herausbrechen und an die 5/21 Watt 12 V Lampe zwei Kabel anlöten, die Kabel zu den Lampen auf die Leiterbahnen auflöten (Achtung Rückleuchte mit Bremsleuchte nicht verwechseln, Vorsicht vor Kurzschlüssen)

Da nun 6 x 21 Watt den Bremslichtschalter belasten solltet ihr die Bremsleuchten an ein Relais anklemmen (jeweils ein Relais rechts und links) 

 

Der umbau der Rückleuchten stellt eine Veränderung der Beleuchtungsanlage dar und ist Eintragungspflichtig. Bei nicht sachgemäßer Verkabelung kann es zu Beschädigungen am Fahrzeug kommen (Kabelbrand, Zerstörung der Rückleuchten etc.)